skip to content

Hier findet ihr alle

Veranstaltungen im Sommersemester 2024

12.04. Queerer Ersti-Abend

19:30 Uhr   im Anyway

Habt ihr schon von unserem queeren Ersti-Abend gehört? Wir laden euch herzlich ein, dabei zu sein und mit uns und anderen queeren Studierenden zu feiern! Der Perfekte Abend um mehr über unsere Referate zu erfahren und mit anderen queeren Studis in Kontakt zu kommen. Die Veranstaltung ist nicht nur für Erstis, sondern auch für alle anderen Studis gedacht, also bringt eure Freunde mit und lasst uns eine tolle Nacht haben!

Wir können es kaum erwarten, euch alle kennenzulernen und eine unvergessliche Nacht zu verbringen. Markiert eure Kalender und seid dabei!
 

15.4. AQUK Vollversammlung

19:30 Uhr   

Zum Start jedes Semesters haben wir immer eine Vollversammlung des Autonomen Queerreferats der Uni Köln! Wir laden euch herzlich ein, bei der Wahl neuer Referent*innen mitzumachen und gemeinsam einen Rückblick auf das letzte Semester zu werfen. Außerdem werdet ihr erfahren, was im Sommersemester auf dem Programm steht.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und eine spannende Diskussion!

19.4. Queerer Szenebummel

17:00 Uhr   AQUK

Lasst uns gemeinsam die Kölner LGBT*-Szene erkunden!

Wie jedes Semester gibt es auch dieses Semester wieder den Queeren Szenebummel, organisiert zusammen mit dem LGBT* Referat der TH Köln.
Am 19.4.2024 geht es auf die queerer Stadtführung durch Köln.

Erfahrt mehr über die Stadt aus queerer Perspektive und besucht historische und kulturell wichtige Orte. Wir stellen euch außerdem die Kölner Szene vor und präsentieren diverse queerer Organisationen in Köln.
Hierfür treffen wir uns um 17 Uhr am AQUK und ziehen von dort gemeinsam durch die Stadt.

Kommt vorbei und entdeckt mit uns die Vielfalt der LGBT*-Community in Köln!

24.4. Lesbian Visibility Week Filmabend

19:00 Uhr   im AStA Foyer der TH Köln

Zur Feier der Lesbian Visibility Week vom 22.04. bis zum 28.04. bieten wir am 24.04. einen Queer-Lesbischen* Film- & Gesprächsabend an für alle queere junge Erwachsene aus allen Ecken Kölns!

Das AQUK lädt euch mit der Unterstützung des LGBT*-Referats der TH Köln AStA‘s ein für einen Abend das Chaos des Alltags vor der Tür liegen zu lassen. Wir suchen gemeinsam einen Film aus und bieten hierbei Raum für Austausch. Der Film heißt "Uferfrauen" und es handelt sich um lesbisches Leben in der DDR. Dabei geht es im Vordergrund vor allem darum, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen und einen saferen Space für eigene Gespräche zu ermöglichen um Lesbian* Visibility in den eigenen Lebensrealitäten zu reflektieren.

08.05. TIN*-Abend

18:30 Uhr 

Bei unserem offenen TIN*-Abend sind alle willkommen, die sich mit den Begriffen trans*, inter* oder nicht-binär identifiezieren. Euch erwartet ein gemütlicher Abend, es wird gegrillt, Buttons gebastelt. Ein perfekter Ramen um andere TIN*-Studis kennen zu lernen und sich auszutauschen.

Den TIN*-Abend organisieren wir zusammen mit dem LGBT*-Referat der TH Köln. Auch Studis anderer Hochschulen sind herzlich willkommen.

06.06. Aspec Abend

19:30 Uhr

In diesem Semester bieten wir einen Aspec Abend, für den Austausch von allen, die sich dem asexuellen oder aromantischem Spektrum zugehörig fühlen.

22.06. Die legendäre Rosa Fete

ab 21:00 Uhr

Kölns legendäre, queerste & älteste Studi-Party ist auch dieses Semester wieder zurück, wieder mal beim AStA Foyer der TH Köln.
Unsere DJs Nina Bellou, U-GO-BOY & mehr werden euch die heißeste Nacht des Jahres bereiten.

Einlass ab 21 Uhr
Abendkasse 7€ (kein Vorverkauf, nur Barzahlung)


Egal ob queer, questioning oder ally; bei uns sind alle willkommen.

12.07. Semesterabsch(l)uss

19:30 Uhr  im AQUK

Unser letztes Event des Semester, der Semesterabsch(l)uss! Feiert mit uns das Ende von dem Semester und den Start in die Vorlesungsfreiezeit mit Musik, Snacks und Getränken! 

21.07. CSD Köln

Endlich ist es wieder so weit - am 21. Juli findet in Köln der Christopher Street Day statt! Wir sind wieder mit einem Wagen und einer Fußgruppe dabei und freuen uns, mit euch gemeinsam für mehr Vielfalt auf die Straße zu gehen. 

Dieses Jahr gehen wir gemeinsam mit anderen ASten und Queerreferaten der Kölner Hochschulen als QUEERE KÖLNER STUDIERENDENSCHAFT. Diese Initiative wird sich auch nach dem CSD weiter Treffen und soll einen Hochschulübergreifenden Austausch für queere Studierende schaffen.